LowCarbonPower logo
Instagram Facebook X (Twitter)

Elektrizität in Pakistan im Jahr 2023

Weltweites Ranking: #110
51.8% #67 Kohlenstoffarmer Strom
34.40 % #96 Electrification
63.85 watts #165 Erzeugung pro Person
309.55 gCO2eq/kWh #71 Kohlenstoffintensität

Im Jahr 2023 bestand der Großteil des in Pakistan erzeugten Stroms aus kohlenstoffarmer Energie und fossilen Brennstoffen, wobei fast gleiche Mengen aus beiden Quellen stammten. Die kohlenstoffarme Energie stammte hauptsächlich aus Wasserkraft und Kernenergie, und der fossile Strom wurde hauptsächlich durch Gas und Kohle erzeugt. Insgesamt, obwohl die Gesamtstromerzeugung in Pakistan niedriger als der weltweite Durchschnitt von 410 Watt pro Person ist, zeigt die steigende Menge an kohlenstoffarmem Strom Anzeichen für eine positive Entwicklung. Allerdings könnte das niedrigere Niveau der Stromerzeugung den wirtschaftlichen Fortschritt behindern und den Zugang zu modernen Annehmlichkeiten für die Einwohner einschränken.

Vorschläge

Angesichts der bereits beträchtlichen Menge an kohlenstoffarmer Energie, die in Pakistan erzeugt wird, insbesondere Kernenergie, könnte das Land von einer Ausweitung dieser Technologien profitieren. Ein Blick auf das Vorbild anderer Länder, wie die USA und Frankreich, die Kernenergie erfolgreich und in großem Umfang zur Stromerzeugung nutzen, könnte hilfreich sein. Auch Wind- und Solarenergie könnten eine lohnende Investition darstellen. Hier könnte Pakistan Beispiele aus Ländern wie China und Deutschland ziehen, die beachtliche Mengen an Strom aus Wind- und Solarenergie erzeugen.

Geschichte

Die Geschichte der kohlenstoffarmen Elektrizität in Pakistan ist geprägt von einem konstanten Wachstum in der Wasserkraft seit den späten 1980er Jahren, trotz einiger Rückgänge in den 1990er und 2000er Jahren. Insbesondere in den 1990er Jahren gab es eine Reihe von Jahren, in denen die Stromerzeugung aus Wasserkraft abnahm. Doch seit der Jahrtausendwende hat sich diese Situation verbessert, mit kontinuierlichen Anstiegen im Laufe der 2010er und 2020er Jahre. Die Nutzung von Kernenergie zur Stromerzeugung begann erst in den späten 2010er Jahren, wobei aber schnell bedeutende Fortschritte erzielt wurden.

Stromimporte und -exporte

Handelsbilanz

Daten-Quellen

Für die Jahre 1980 bis 1984 die Datenquelle ist EIA.
Für die Jahre 1985 bis 1989 die Datenquelle ist Energy Institute.
Für die Jahre 1990 bis 1999 die Datenquelle ist IEA.
Für die Jahre 2000 bis 2022 die Datenquelle ist Ember.
Für das Jahr 2023 die Datenquelle ist Ember.
Instagram Facebook X (Twitter)