LowCarbonPower logo
Instagram Facebook X (Twitter)

Elektrizität in Eritrea im Jahr 2021

Weltweites Ranking: #182
2.2% #177 Kohlenstoffarmer Strom
14.19 watts #195 Erzeugung pro Person
641.44 gCO2eq/kWh #189 Kohlenstoffintensität

Im Jahr 2021 weist Eritrea in Bezug auf den Stromverbrauch einen bemerkenswert niedrigen Stand auf. Das Land erzeugt derzeit kaum kohlenstoffarme Energie. Dies steht sowohl im globalen Vergleich, wo die durchschnittliche Person über 410 Watt verfügt, als auch in Bezug auf die Möglichkeiten des Landes für Stromerzeugung in scharfem Kontrast. Die Auswirkungen einer solch geringen Stromerzeugung sind umfassend und reichen von eingeschränkter industrieller Entwicklung und Produktion bis hin zu begrenzten Möglichkeiten der Bevölkerung für Licht, Heizung oder Kühlung.

Vorschläge

Für Eritrea besteht ein großes Potenzial zur Implementierung und Erweiterung der Generation von kohlenstoffarmer Elektrizität. Länder wie China und Indien haben erfolgreich Solar- und Windenergie eingeführt, und erzeugen 941 TWh und 119 TWh aus diesen Energiequellen. Eritrea könnte in einem ähnlichen Klima erfolgreich sein und könnte von einer umfassenden Einbindung dieser Technologien profitieren. Darüber hinaus könnte es hilfreich sein, den Fokus auf Kernenergie zu legen, wie es die USA und Frankreich mit jeweils 776 TWh und 319 TWh getan haben. Die Einführung von Kernenergie würde helfen, eine beständige Energiequelle zu etablieren, die bei Bedarf zur Verfügung steht.

Geschichte

Die Geschichte der kohlenstoffarmen Elektrizität in Eritrea ist jedoch kurz und unfruchtbar. Zwischen 1997 und 2019 zeigt die Datenaufzeichnung, dass es keine signifikante Veränderung in der Stromerzeugung aus Solar- oder Windenergie gab. Dies unterstreicht die Notwendigkeit für Eritrea, dringend in kohlenstoffarme Energiequellen zu investieren und sicherzustellen, dass es seine Bürger mit nachhaltiger Energie versorgen kann. Es ist vorbei an der Zeit, dass Eritrea in nachhaltige und saubere Energie investiert, um das Wohlbefinden seiner Bürger und die Umwelt zu schützen.

Stromimporte und -exporte

Handelsbilanz

Daten-Quellen

Für die Jahre 1992 bis 1993 die Datenquelle ist IEA.
Für die Jahre 1994 bis 1996 die Datenquelle ist EIA.
Für die Jahre 1997 bis 2018 die Datenquelle ist IEA.
Für die Jahre 2019 bis 2021 die Datenquelle ist Ember.
Instagram Facebook X (Twitter)