LowCarbonPower logo
Instagram Facebook X (Twitter)

Elektrizität in Samoa im Jahr 2021

Weltweites Ranking: #113
35.3% #99 Kohlenstoffarmer Strom
88.70 watts #156 Erzeugung pro Person
434.76 gCO2eq/kWh #104 Kohlenstoffintensität

Im Jahr 2021 ist die Bilanz des Stromverbrauchs in Samoa durch ein starkes Ungleichgewicht zwischen fossilen Brennstoffen und kohlenstoffarmem Strom gekennzeichnet. Verglichen mit dem globalen Durchschnitt von 410 Watt Personen liegt Samoa weit unter diesem Wert. Es ist zu erwarten, dass diese niedrigen Stromerzeugungsniveaus Auswirkungen auf die Industrie und die allgemeine Lebensqualität in Samoa haben könnten. Darüber hinaus besteht das Risiko, dass eine zu starke Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu erheblichen CO2-Emissionen und damit zur Beschleunigung des globalen Klimawandels führt.

Vorschläge

Um ihre Stromerzeugung aus kohlenstoffarmen Quellen zu steigern, sollten Samoa möglicherweise ihre bestehenden Solaranlagen erweitern. Schon jetzt erzeugen diese Technologien in Samoa erhebliche Mengen an Strom. Am Beispiel anderer Länder kann Samoa lernen, wie der Ausbau solcher Anlagen erfolgreich gelingen kann. An erster Stelle steht hier die Volksrepublik China, die im Jahr 2021 beeindruckende 531 TWh Solarstrom erzeugte. Aber auch Länder wie Australien und Brasilien, die möglicherweise ähnliche klimatische Bedingungen haben wie Samoa, können als positive Beispiele dienen.

Geschichte

Die Geschichte der kohlenstoffarmen Stromerzeugung in Samoa ist noch recht jung und bisher von Stagnation geprägt. Die ersten Anfänge liegen im Jahr 2001, als die Stromerzeugung aus hydro oder Wasserkraft und Biokraftstoffen noch bei null lag. In den Jahren danach änderte sich wenig, bis schließlich im Jahr 2015 erstmals Solarstrom auf den Plan trat. Jedoch blieb auch dieser zunächst bei null und es gab bis zum Jahr 2018 keine weiteren Änderungen in der Stromerzeugung. Es ist klar, dass Samoa noch einen langen Weg vor sich hat, um seine Stromerzeugung aus kohlenstoffarmen Quellen zu steigern. Es besteht jedoch die Hoffnung, dass durch den geplanten Ausbau der Solarenergie und möglicherweise durch den lernenden Blick auf die erfolgreichen Länder, in Zukunft mehr grüne Energie in Samoa erzeugt werden kann.

Stromimporte und -exporte

Handelsbilanz

Daten-Quellen

Die die Datenquelle ist Ember.
Instagram Facebook X (Twitter)