LowCarbonPower logo
Instagram Facebook X (Twitter)

Elektrizität in Bahrain im Jahr 2021

Weltweites Ranking: #179
0.0% #189 Kohlenstoffarmer Strom
2493.33 watts #3 Erzeugung pro Person
489.59 gCO2eq/kWh #133 Kohlenstoffintensität

Im Jahr 2021 war der Stromverbrauch in Bahrain fast ausschließlich von fossilen Brennstoffen abhängig, mit einem überwältigenden Anteil von rund 99%. Ganz speziell wird Gas als primäre Energiequelle genutzt, es macht ebenfalls etwa 99% der Energieproduktion des Landes aus. Dies bedeutet, dass der Kohlenstoffarme Strom in Bahrain so gut wie nicht existent ist und praktisch die gesamte Elektrizität des Landes aus Energiequellen mit hohem Kohlenstoffgehalt stammt.

Vorschläge

Bahrain könnte einen anderen Ansatz in Betracht ziehen und von Ländern lernen, die erfolgreich Kohlenstoffarmen Strom produzieren. Zahlreiche Länder, vor allem in Europa, haben bedeutende Anteile ihrer Elektrizitätsproduktion auf Kernenergie umgestellt. Beispiele hierfür sind Frankreich und die Slowakei, die jeweils 66% bzw. 61% ihrer Elektrizität aus Kernenergie gewinnen. Da Bahrain ähnlich dicht besiedelt ist wie diese Länder, könnte eine intensive Nutzung der Kernenergie auch für Bahrain eine machbare Möglichkeit sein. Darüber hinaus hat Dänemark erfolgreich auf Windenergie gesetzt und erzeugt damit 59% seines Stroms. Solche Modelle könnten Bahrain dabei helfen, seinen Anteil an Kohlenstoffarmen Strom zu erhöhen.

Geschichte

In Bezug auf die Geschichte der Kohlenstoffarmen Stromerzeugung in Bahrain gibt es bisher leider kaum Fortschritte zu verzeichnen. Während des letzten Jahrzehnts war die Stromerzeugung aus Solarenergie praktisch nicht vorhanden. Von 2014 bis 2021 hat sich die Solarstromproduktion nicht verändert und somit keine messbaren Beiträge zum Gesamtstrommix des Landes beigesteuert. Dies zeigt deutlich, dass Bahrain in Bezug auf die Nutzung von Kohlenstoffarmen Energieträgern, wie Solar, noch einen langen Weg vor sich hat. Es ist entscheidend, dass das Land verstärkt in diesen Sektor investiert und die notwendigen Schritte unternimmt, um seine Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu reduzieren.

Stromimporte und -exporte

Handelsbilanz

Daten-Quellen

Für die Jahre 1980 bis 1999 die Datenquelle ist EIA.
Für die Jahre 2000 bis 2021 die Datenquelle ist Ember.
Instagram Facebook X (Twitter)