LowCarbonPower logo
Instagram Facebook X (Twitter)

Elektrizität in Sonderverwaltungsregion Macau im Jahr 2021

Weltweites Ranking: #204
0.0% #204 Kohlenstoffarmer Strom
960.97 watts #24 Erzeugung pro Person
428.94 gCO2eq/kWh #102 Kohlenstoffintensität

Im Jahr 2021 bezog Macao SAR China fast 90% seiner Elektrizität aus Netto-Importen, hauptsächlich von fossilen Quellen. Die restliche Elektrizität wurde lokal erzeugt, wobei fossile Brennstoffe, genauer gesagt Gas, fast vollständig zur Erzeugung verwendet wurden. Kohlenstoffarme Energiequellen waren praktisch nicht vorhanden, was für das Land bedeutet, dass es stark von ausländischer Energie und fossilen Brennstoffen abhängig ist.

Vorschläge

Um seine kohlenstoffarme Stromproduktion zu erhöhen, könnte Macao SAR China Lektionen von Ländern wie Frankreich und der Slowakei lernen, die einen erheblichen Prozentsatz ihrer Elektrizität aus Kernenergie gewinnen. Über 60% der Elektrizität in diesen Ländern wird aus dieser sauberen Energiequelle gewonnen. Darüber hinaus erzeugt Dänemark fast 60% seiner Elektrizität aus Windenergie. In Anbetracht der Größe und Position von Macao SAR China könnten sowohl Kernenergie als auch Windenergie geeignete Optionen für die Erhöhung der kohlenstoffarmen Stromerzeugung sein.

Geschichte

Die Historie der kohlenstoffarmen Elektrizität in Macao SAR China ist fast nicht existent. Im Vergleich zu anderen Ländern und Regionen hat das Land bisher die Möglichkeiten zur Nutzung von kohlenstoffarmen Energiequellen kaum genutzt. Die fehlenden Daten zu Änderungen in der Stromerzeugung durch kohlenstoffarme Quellen deuten darauf hin, dass das Land in der Vergangenheit wenig Investitionen in diese Technologien getätigt hat. Es ist klar, dass für Macao SAR China noch ein langer Weg vor uns liegt, um seine fossile Abhängigkeit zu reduzieren und den Einsatz kohlenstoffarmer Energiequellen zu steigern.

Stromimporte und -exporte

Handelsbilanz

Daten-Quellen

Für die Jahre 1980 bis 1989 die Datenquelle ist EIA.
Für die Jahre 1990 bis 1999 die Datenquellen sind EIA und Enerdata (Importe/Exporte).
Für die Jahre 2000 bis 2021 die Datenquelle ist Ember.
Instagram Facebook X (Twitter)